Bambinis

Sie befinden sich auf der Seite der kleinsten Fussballer beim TSV Heumaden, den Bambinis. Hier erfahren Sie alles wichtige, was Sie wissen müssen, um aktuell informiert zu sein, oder um zu wissen, ob ihr Kind zukünftig bei uns das Fussballspielen lernen soll.

Training

Zeit (ab 11.09.17):
Freitags 17.15 – 18.30 Uhr
siehe Trainingsübersicht

Ort:
Sportplatz Hasenwedel  (Kemnater Str. 50 – hinter dem Geschwister-Scholl-Gymnasium in Stuttgart Heumaden), im Winter in der Glauner-Halle unter gleicher Adresse

Jahrgänge:
2011, 2012

Kontakt:
Dietmar Honold, 0179-6994999

Wir freuen uns jederzeit über Neuzugänge bei den Bambinis, die einfach Spaß am gemeinsamen Fussballspielen und “geordnetem Herumtoben” haben.

 

Mitbringen:

  • Sportkleidung
  • Fussballschuhe
  • Trinken

Was uns als Trainer wichtig ist:

  • Bei den Bambinis steht für uns hauptsächlich viel Bewegung und spielerisches Lernen im Vordergrund. Viel Wert legen wir auf das Erlernen und Verstärken der koordinativen Fähigkeiten.
  • Das Erlernen fussballspezifischer Techniken oder taktischer Verhaltensweisen ist in dem Alter der Bambinis noch nicht so bedeutend. Deshalb wollen wir die Kinder allumfassend fördern, möchten, dass jedes Kind alles ausprobieren kann und es noch keine festen Positionen oder einen bevorzugten Spielfuß gibt.
  • Auch wird es Spiele gegen andere Mannschaften geben. Uns geht es in dieser Altersklasse noch nicht darum, möglichst viele Spiele zu gewinnen. Die Kinder haben noch keine festen Aufgaben, dazu ist ihr Spieltrieb viel zu sehr ausgeprägt. Wichtig ist es, dass jedes Kind zum Einsatz kommen kann. Deshalb werden wir auch Kinder ein- bzw. auswechseln – unabhängig davon, ob es ein starker oder ein schwächerer Spieler/in ist.
  • Angemessenes Verhalten und Zurechtfinden in einer Gruppe Gleichaltriger.
  • In einer Mannschaft gemeinsam ein Ziel verfolgen.
  • Lernen mit Siegen und Niederlagen umzugehen.
  • Fairplay – den Spielgegner respektieren, ihm nach einem Spiel, unabhängig vom Ausgang, die Hand reichen.
  • (Spiel-) Regeln akzeptieren und einhalten.
  • Gemeinsamer Beginn und Abschluss des Trainings.
  • Mithelfen und Unterstützen der Trainer, u.a. durch gemeinsames Aufräumen der Geräte.
  • Es kann vielleicht auch Situationen geben, in denen Sie als Eltern nicht einverstanden sind. Wir bitten Sie trotzdem, sich während des Trainings oder Spiels zurückzuhalten und uns gegebenenfalls im Nachhinein anzusprechen. Die Kinder sollen einerseits Freiräume haben, sich andererseits an die Vorgaben der Trainer halten.
  • Die Hallenmöglichkeiten sind begrenzt, deshalb werden wir versuchen, solange wie möglich im Freien zu trainieren. Wichtig ist, dass die Kinder witterungsbedingt angezogen sind. Sobald es Veränderungen (Trainingszeit, Trainingsort) gibt, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Das Trainerteam Sophia, Andrea und Evy
TSV Heumaden Fußballabteilung